Deity

Deity 1.1.1948

Diablo einmal anders: Feinde aus dem Hinterhalt angreifen

In dem kostenlosen Action-Puzzle Deity überrumpelt man Bösewichte aus dem Hinterhalt. Das optisch an Diablo angelehnte Spiel mischt Actioneinlagen geschickt mit Überraschungsangriffen, wie man sie von dem Superheld Batman kennt. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • innovatives Spielkonzept
  • unkomplizierte Steuerung
  • wählbarer Schwierigkeitsgrad

Nachteile

  • schnell durchgespielt

Ausgezeichnet
9

In dem kostenlosen Action-Puzzle Deity überrumpelt man Bösewichte aus dem Hinterhalt. Das optisch an Diablo angelehnte Spiel mischt Actioneinlagen geschickt mit Überraschungsangriffen, wie man sie von dem Superheld Batman kennt.

Schräg von oben blickt man auf die düsteren und mit zahlreichen Monstern gefüllten Kellergewölbe von Deity. Die gleiche isometrische Perspektive kennt man aus den Dungeons des Hits Diablo. Im Gegensatz zu dem Action-Rollenspiel stürmt man aber nicht blindlings auf Feinde los, sondern bekämpft sie mit Köpfchen.

Monster mit Köpfchen besiegen

Die Entwickler haben sich ein außergewöhnliches Kampfsystem ausgedacht: Die Spielfigur attackiert Monster aus der Dunkelheit. Dazu springt man von Fackel zu Fackel, lässt Lichter erlöschen und stürzt sich von hinten auf die ahnungslosen Opfer. Allerdings machen Kampfgeräusche benachbarte Schurken misstrauisch, so dass man nach jedem Angriff erneut den Schutz der Dunkelheit suchen sollte. Schaden nimmt die Spielfigur, wenn sie grellem Licht ausgesetzt ist oder sich einem Frontalangriff stellt.

Kurzweilige Unterhaltung für Könner und Anfänger

Eine optische Hilfe zeigt in Deity an, ob Bösewichte die Spielfigur bemerkt haben. Größere Entfernungen überwindet man mit Wurfhaken, die man auch als Waffen verwenden und mehrere Feinde auf einmal besiegen kann. Anfänger oder Profis wählen in Deity einen für sie geeigneten Schwierigkeitsgrad.

Fazit Deity macht alles richtig: Das von jungen Studenten entwickelte Spiel verbindet eine von vielen Zockern geliebte Optik mit einer unkomplizierten Steuerung. Darüber hinaus gelingt das Kunststück, die Monotonie ewig gleicher Kampfeinlagen durch eine solide Portion Köpfchen zu durchbrechen. Noch besser wäre Deity mit einer Highscore-Tabelle. Die einzige Schwäche bleibt die kurze Spieldauer.

Deity

Download

Deity 1.1.1948